Anlaesse
Sommerlagerkonzert
Anlaesse
Anlaesse
Geschichtenkonzert
Anlaesse
Anlaesse
Geschichtenkonzert
Anlaesse
previous arrow
next arrow

Geschichtenkonzert Samstag, 4. September 2021 - Bildau Rapperswil-Jona

An diesem herrlichen Samstagmorgen fanden viele quirlige Kinder im Alter von 3-7 Jahren den Weg zur Bildau in Rapperswil-Jona, wo sie es sich auf roten Theaterstühlen gemütlich machten. Gespannt und mit leuchtenden Augen liessen sich die Kleinen von Jacqueline Brack, Judith Rüegg, Joëlle Sallefranque, Gabriela Rusterholz und Ueli Kläsi ins Märchenland entführen. Sie tauchten ein in die Geschichte von „Tranquilla Trampeltreu“, der beharrlichen Schildkröte die sich auf den Weg zur Hochzeit des Sultans Leo dem Achtundzwanzigsten macht. Bei den Klängen von „D’Schildchrot chrablet do durs Gras, will s’wandere macht ihre grosse Spass und wänn sie eimal hungrig isch, dänn frisst sie Blätter saftig frisch" sangen die Kinder munter mit. Als etwas später die Hochzeit des Sultan’s begann, sprangen sie auf und feierten und tanzten ausgelassen mit. Zum Schluss gab es für die jungen Besucherinnen und Besucher einen Schildkröten-Imbiss als Stärkung für den Heimweg.

Sommerlagerkonzert Sonntag 15. August 2021 - Schlosshof Rapperswil-Jona

Die Billette für das Sommerlager-Schlosskonzert,
waren auch in diesem Jahr heiss begehrt.
Trotz Wärme und grosser Hitz,
war der Schlosshof gefüllt bis auf den letzten Sitz.

Die achtundzwanzig Kinder waren hoch motiviert,
die sechs Musiklehrer und -Lehrerinnen äusserst engagiert.
Man sah es ihren schmunzelnden Gesichtern an, sie alle hatten einen Plan,
den sie an diesem Vormittag umsetzten voller Schwung und Elan.

Alsbald erklangen fätzige Stücke in altehrwürdigen Mauern,
und liess die Zuhörer und Zuhörerinnen freudig erschauern,
vom feinsten war diese Darbietung,
den Musikern erwiesen wir mit tosendem Applaus unsere Ehrerbietung.

Was in nur fünf Tagen harter Arbeit entstand,
war ein Konzert der Superlative, mit musikalischen Schönheiten aus Meisterhand.
Dieser Anlass, liess die "Musik für Alle"-Kasse ordentlich klingeln
und so konnten wir einen grosszügigen Batzen auf die Bank bringen.